Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro.
Grundriss: Casa Pardelo

Fuencaliente / Los Quemados, La Palma

Mit Internet-Zugang

Casa Pardelo

Eigentümer/in des Ferienhauses
Eudelia Pérez Pérez, wohnhaft in Fuencaliente

Tagespreis für 2 Personen 55 € inkl. Info
Jede weitere Person pro Tag 10 €
  • Platzanzahl: 5
  • Betten: 2 Einzelbetten, 1 Einzelzimmer, Schlafsofa (1,3 x 1,8m)
  • Wohnfläche: 80 m2
  • Ort: ca. 2 km
  • Strand: ca. 10 Automin.
  • Höhenlage: 420 m
  • GrundausstattungIcon Info

Weitere Ausstattungen und Merkmale anzeigenAusblenden

  • Original kanarisches Haus
  • Internet-Zugang
  • Satelliten TV
  • 2 Schlafzimmer
  • Garten
  • Badewanne
  • Backofen
  • Kinderhochstuhl
  • Ortsnah
  • Auto erforderlich
  • Besonderer Kontakt mit den Eigentümern
  • Haustiere erlaubt
Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro. Fuencaliente / Los Quemados, La Palma: Casa Pardelo Ferienhaus Kanarische Inseln, La Palma, Teneriffa, El Hierro.


Das schöne 80 qm große Landhaus wurde im letzten Jahrhundert von Auswanderern erbaut, die aus Südamerika reich heimgekehrt waren. Mit riesigem Blick nur auf das Meer und die Vulkane liegt es in Hanglage in Los Quemados. Bei der Restaurierung wurden wieder die ursprünglichen kubanischen Wandfarben verwandt und Ornamente an den offenen Holzbalkendecken herausgearbeitet. Die schönen Holzläden und Sitzbänke innerhalb der Fenster wurden erhalten. Das Haus hat zwei Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer mit Schlafsofa, Küche und ein Badezimmer mit Badewanne. Es ist mit hellen Möbeln großzügig eingerichtet und bis ins Detail liebevoll ausgestattet. Kostenloses W-LAN, Stereoanlage, Satelliten-TV und DVD-Player sind vorhanden. Die breite Terrasse mit Grillplatz ist zum Teil mit einer Pergola überdacht. Und im großen Gemüsegarten wurde ein schöner alter Holzbackofen instandgesetzt. Hier kann wieder Brot gebacken werden.

 










Liebe Karin Pflieger,
eigentlich wollte ich längst mal eine kleine Rückmeldung geschickt haben …
nun hier mit Verspätung meine Zeilen: Wir waren 1 Woche in Casa Antonio und anschließend eine Woche in Casa Pardelo. Es war alles von A-Z wunderbar. Beide Häuser sind schöner, als sie im Katalog erscheinen, insbesondere Casa Pardelo. Hier schon mal ein herzlicher Dank an Sie für die guten Angebote und die nette Beratung im Vorfeld.
Das Infoblatt mit persönlichen Tipps war uns auch ein guter Leitfaden. Casa Pardelo: Dies Haus war vom Typ und Lage ganz nach meinem Geschmack! Pedro hat uns in der Bar La Parada – wie besprochen – abgeholt und uns im Zick-Zack-Kurs zum Haus geleitet. Hatte den Eindruck, ich sollte nicht gleich vom extremen Straßengefälle geschockt werden … aber man gewöhnt sich langsam dran. Das Haus ist derart schön, wertig, liebevoll hergerichtet! Die Küche ist sehr groß mit allem Komfort, vom Stabmix bis Dunstabzugshaube.
Auch 2 Außen-Sitzgruppen mit Gartenmöbeln waren sehr schön und bequem. An beiden Plätzen steht ein Zitronenbaum voller Früchte. Es sind nicht mehr die häßlichen Monoblockstühle vom Katalogfoto sondern sehr bequeme Holzstühle. Das Haus ist inzwischen okergelb getüncht, wie auch die niedrigen Mauern. Der Terrassenplatz vor dem Haus war einmalig: Man sieht die Menschenketten über den Grad am San Antonio laufen – wie kleine Püppchen – und man schaut ebenso über den Garten und Weinberge weit aufs Meer. Sogar der Sonnenuntergang war von dort stets gut zu erleben. Hier hat man mehr das Gefühl von frischer Luft und Freiheit rundum als in Casa Antonio. Auch Pedro hat uns so nett im Haus empfangen: Es gab einen großen selbstgebackenen Kuchen von seiner Frau, Wein und Bananen. Die Vorratshaltung (Waschpulver, Küchenkrepp, Haushaltswäsche, Putzmittel) war enorm. Wir brauchen all das kaum, aber es gibt ein Gefühl vom guten Versorgtsein und Vertrauen. Morgens kam manchmals der Fischwagen vorbei, so dass wir uns für den Abend gut mit frischem Fisch versorgen konnten. Wo wir schon in Los Quemados waren haben wir die Gelegenheit genutzt, auch das erste Rathaus von Fuencaliente in Augenschein zu nehmen wie auch die Casona Los Melindros. Auch hier ist die Realität inzwischen schöner als die Fotos. Insbesondere Los Melindros hat einen atemberaubend schönen Garten (aber das Haus hat ja auch seinen Preis …) Hier sind die Zufahrten auch abenteuerlich steil. Wir haben fast täglich Touren gemacht, neben der immer wieder phantastischen Vulkanroute von El Pilar bis Fuencaliente haben wir auch mehrmals die Resttour bis zum Leuchtturm gemacht, war ja von Pardelo unsere Hausstrecke. Im alten Leuchtturm sollte ein Museum Anfang Juli eröffnen, war aber wohl noch nicht so weit. Die Saline lohnt sich anzusehen, ideale Fotomotive! Mit etwas Glück kann man unten am Leuchtturm an der Bucht frischen Fisch von den Fischern kaufen. Das Wetter (gefühlte 25 Grad!) war stets in allen Lagen angenehm. So, das war ein grober Einblick. Bei Interesse gern mehr.


Ganz herzliche Grüße, Gudrun Seth, Hannover